Der Kursplan für deinen Weg zu mehr Fitness

Gültig ab 01.07.2019 

Bitte beachte hierzu die regelmäßig aktualisierten Aushänge in der Anlage und auf Facebook.

Kursplan ab 01.07.2019

Beachte auch immer unbedingt unsere aktuellen Kursplanänderungen:

Zu den aktuellen News

Welcher Kurs passt zu mir?

Das kleine 1 x 1 der Kurse im SGZ Buer

Ausdauer / Kondition

Schwinn Cycling
Effektives Herz-Kreislauftraining auf einem speziellen Fahrrad, das individuelle Tretgeschwindigkeiten und variable Fahrprofile zulässt.

ZUMBA
Ist ein lateinamerikanisches Tanz-Fitness-Workout. Dynamisch, begeisternd, effektiv. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zumba Beginner
Zumba Beginner ist ein speziell auf ältere Teilnehmer zugeschnittenes Zumba Fitness-Angebot. Alle Elemente aus den klassischen Zumba Kursen sind enthalten, aber die Unterrichtsstunden werden speziell auf die Bedürfnisse der älteren Generation ausgerichtet. Dies beinhaltet unter anderem ein angepasstes Tempo und andere Arten von Bewegungen, die leichter erlernbar sind.

Intervall Workout
Hier treffen Ausdauer und Kraft aufeinander. Intervalltraining bedeutet, dass sich Ausdauereinheiten (mit oder ohne Step) und Kraftübungen (mit Kleingeräten) im 3-4 Minuten Rhythmus abwechseln.

Sweat & Burn
Ein schweißtreibender Kurs auf dem Step (Grundschritte) unter zu Hilfenahme von kleinen Hanteln um die Intensität noch zu steigern.

Kräftigung und Straffung

Bodyforming / Mixed Workout
Gezieltes Ganzkörperworkout mit und ohne Kleingeräte

Hot Iron
Motivierendes, effektives Kraftausdauertraining mit der Langhantel. Neben leichtem Muskelaufbau ist die Gewebsstraffung garantiert.

DeepWORK
Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Entspannung – mehr geht nicht! Der Name des Wunder-Workouts: DeepWORK, ein Power-Programm für mehr Fitness und eine straffe Figur.

Tabata
Ein hochintensives Intervalltraining, das das Herz-Kreislauf-System beansprucht. In jeweils vier Minuten werden Übungen trainiert, die auf möglichst viele und große Muskelgruppen an Bauch, Beinen, Po und Rücken abzielen. Dabei verbrennst du nicht nur effektiv Fett, sondern verbesserst auch die maximale Sauerstoffaufnahme in der Muskulatur – vorausgesetzt, du gehst bei jedem Intervall an deine Grenzen.

Wellnesskurse

WSG (und Mental)
Wirbelsäulengymnastik – Kräftigung und Dehnung der wirbelsäulenumgebenen Muskulatur (Rücken, Bauch, Beine und Gesäß) zur Vorbeugung und Behebung von Rückenbeschwerden (mit anschließender Entspannung).

Pilates
Ganzheitliches, ruhiges Training mir Schwerpunkt Rumpfmuskulatur

Yoga
Ganzkörpertrainingskonzept, welches den Körper und den Geist als Einheit anspricht. Es vereint Körperkräftigung, Flexibilität, Stabilisation und Atmung.

Blackroll
Faszientraining beschreibt eine bewegungstherapeutische oder sportliche Trainingsmethode zur gezielten Förderung der Eigenschaften des muskulären Bindegewebes, der Faszien

Bauch / Rücken
Gezielte Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur

Choreographie

Step I
Hier werden die Grundschritte erlernt und am Ende der Stunde zu einer kleinen Choreographie zusammengestellt.

Step I-II
Leichte bis mittelschwere Kombinationen auf dem Step. Für alle, die sich noch nicht in den Step II-Kurs trauen.

Step II
Ein Feuerwerk von Variations- und Kombinationsmöglichkeiten. Vorkenntnisse nötig!!!

Kursräume

3 Kursräume auf ca. 500qm und über 200 Kurse im Monat! Du trainierst nicht gern allein? Kein Problem. Bei uns erwarten dich mehr als 200 Kurse im Monat! Von Yoga & Pilates über Bodyforming & Tabata bis hin zu Zumba & Step ist für jeden etwas dabei um gemeinsam zu schwitzen. Lass dich von unserem vielfältigen Angebot inspirieren und mitreißen!

Die Kursräume verfügen über optimale Licht und Soundverhältnisse, voll verspiegelte Wände, einen unterstützenden Bodenbelag und ausreichend Equipment für ein unvergessliches Erlebnis.
Unsere Trainer freuen sich auf dich.

Verschaffe dir in unserer Galerie einen Überblick über die Räumlichkeiten.

Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

Ruf uns einfach an (0209 31952-0) oder komm vorbei!